08 Aug, 2017

„Das Leben passiert für dich“ – Leseprobe

Leseprobe-das-leben-passiert-fuer-dich
08 Aug, 2017

In nur 6 Tagen endet die Crowdfunding Kampagne für das Buch, das ich vor kurzem geschrieben habe. Heute möchte ich dir einen Einblick geben in die Geschichte meines autobiografischen Reise-Romans in Form einer kleinen Leseprobe! Ich freue mich, diesen Auszug, der aus dem Beginn des Buches stammt, mit dir...

Read more
27 Jul, 2017

Das erste eigene Buch schreiben – Eine Achterbahnfahrt der Gefühle

Buch-schreiben-achterbahnfahrt-der-gefuehle
27 Jul, 2017

3 Tage ist er nun her- der Launch meiner Crowdfunding Kampagne für mein erstes, eigenes Buch „Das Leben passiert für dich – Mit Mukoviszidose und Rucksack um die Welt“ und ich kann kaum ausdrücken, wie überwältigt ich bin von all der Unterstützung, all den wunderschönen Worten, den innigen Glückwünschen...

Read more
10 Jul, 2017

„Das Leben passiert für dich“ – Alle Infos zu meinem ersten Buch

Buch-Das-Leben-passiert-für-dich
10 Jul, 2017

Vor knapp viereinhalb Monaten kam die Idee, ein Buch zu schreiben. Sie kam eher zufällig, während ich darüber nachdachte, was das Jahr 2017 wohl für mich bereithielt und was ich in diesem Jahr erreichen wollte. Die Idee, ein Buch zu schreiben, war allerdings nicht ganz neu, denn schon viele...

Read more
26 Jun, 2017

Dream Big: Warum groß träumen sich so sehr lohnt

groß-traeumen-dream-big
26 Jun, 2017

Wer es noch nicht gewusst oder geahnt hat: Ich bin ein großer Fan vom Groß Träumen. Wenn Freunde und Familie zu mir sagen: „Was? Das willst du machen? Du hast doch ’nen Knall!“, ist dies mittlerweile schon der Indikator für mich, dass ich in genau der richtigen Dimension träume...

Read more
15 Jun, 2017

Project Body & Mind, Teil 3: Mit Motivation am Ball bleiben

Motivation-am-ball-bleiben-challenge-lebensumstellung
15 Jun, 2017

In meinem letzten Blogpost zum Thema ging es darum, wie man überhaupt erst ins Machen kommt, wenn man neue Gewohnheiten in sein Leben implementieren und seinen Lifestyle verändern möchte. Etwa zweieinhalb Wochen nach dem Start meiner 30-Tage-Challenge, mit der ich nicht nur meine Ernährung umstellen, sondern auch jeden Tag...

Read more
12 Jun, 2017

Ortsunabhängig Arbeiten und Leben: Meine Reise ins digitale Nomadentum

Ortsunabhaengig-Arbeiten-leben-digitales-nomadentum
12 Jun, 2017

Viele Jahre war es mein Traum, „digitale Nomadin zu werden“. Auch wenn ich diesen Begriff nicht sehr gern verwende (denn häufig ist das Bild des „digitalen Nomaden“ das eines coolen Mädels oder eines Typens, der lässig am Strand vor seinem Macbook sitzt und einen Cocktail schlürft- was absolut nicht...

Read more
05 Jun, 2017

Project Body & Mind, Teil 2: Ins Machen kommen

05 Jun, 2017

Wie ich in meinem vorherigen Blogpost schon erzählt habe, mache ich zur Zeit eine 30-Tage Challenge, um ganz neue Gewohnheiten in mein Leben zu implementieren und um alte Gewohnheiten zu ersetzen. Heute möchte ich dir ein ganz kleines Update geben, wie es bisher so läuft und dann darauf eingehen,...

Read more
01 Jun, 2017

Project Body & Mind, Teil 1: Eine 30-Tage-Challenge

30-tage-challenge-project-body-mind-gesundheit-lifestyle
01 Jun, 2017

Heute möchte ich gern mal eine andere Art von Blogpost mit dir teilen. Und zwar werde ich dich heute mal mitnehmen in eine ganz aktuelle Situation in meinem Leben, denn ich habe am Montag, den 29. Mai, eine 30-Tage-Challenge gestartet, die ich „Project Body & Mind“ genannt habe. Worum...

Read more
29 Mai, 2017

Wachstumsschmerz: Warum uns Veränderung so verdammt schwer fällt

29 Mai, 2017

Du kennst das Phänomen. Wir alle kennen es. Wir haben es alle schon erlebt, jeder Einzelne von uns. Wir wollen etwas in unserem Leben verändern. Wir wissen, in unserem Herzen, in unseren Knochen, dass wir die Veränderung brauchen, doch irgend etwas in uns sträubt sich. Plötzlich schwirren lauter „Ja,...

Read more
15 Mai, 2017

Ein Leben in der Natur: Runterkommen und Kraft tanken

leben-in-der-natur-runterkommen-kraft-tanken
15 Mai, 2017

Wir fahren eine Straße entlang, die sich sich offiziell vermutlich nicht als Straße bezeichnen ließe, denn der Weg, den wir entlangfahren, gleicht eher einem breiten Wanderweg: Um uns herum nur Bäume, unter uns lauter kleiner Graben, die Olga gekonnt umfährt. Von Weitem hören wir schon das Bellen vom Hund des...

Read more
Follow me on Facebookschliessen
oeffnen